JUDOTEAM
BAD BLEIBERG
Sponsor: 
 Home
 Unser Verein
 Aktuelles - Termine
 Fotos
 Adressen
 Vereinsgeschichte
 Links
 

 

Mitglied beim



ASVÖ

  

 


  V e r e i n s g e s c h i c h t e
   
  Vereinsjahr 2008 / 09  
 
  Bereits im 1. Vereinsjahr meldeten sich 39 aktive Mitglieder zum Verein an. 
 
 
 
 
10.4.2009:
   
  Am Samstag, dem 14. März 2009 um 18:52 Uhr ereignete sich auf der B-317, im Bereich Mölbling, ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei kam für ein acht Jahre altes Mädchen leider jede Hilfe zu spät, es verstarb noch an der Unfallstelle.
Bei dem Mädchen handelte es sich um Andrea GRABMANN aus Bleiberg/Kreuth. Ihr Bruder Christian, ein aktives und begeistertes Mitglied des JUDOTEAM BAD BLEIBERG. Andrea begleitete oft ihren Bruder zu den Trainingseinheiten und machte bei den Spielen mit.
Als kleiner Trost für ihre moralische Unterstützung hat der Verein zu Ostern ihre Brüder Christian und Dominik zu einem Einkauf mit Essen eingeladen. Andrea, du bleibst als das ruhige, kleine Mädchen in unserer Erinnerung!


Andrea                            Lisa hilft einkaufen                               Gemeinsame Stärkung
 
 

ASVÖ-Turnier in Lavamünd:

Folgende Teilnehmer: Michelle PETRASCH, Beatrice RAINER, Janine GIOVANELLI, Vanessa GIOVANELLI und Michelle GIOVANELLI
Alle haben sich beim 1. großen Wettkampf tapfer geschlagen. Leider konnte noch kein 1. Platz erreicht werden. Trotzdem hat jeder Judoka eine Medaille und eine Urkunde erhalten.


Erstlingsturnier in Wernberg:

Folgende Teilnehmer: Sabrina ONITSCH und Anita ARICH
Wir gratulieren beiden zum ausgezeichneten 2. Platz - nur so weiter!


KYU-Prüfungen:

Am 29.5. und 5.6. hat Harald OMAN, 1. Dan, die Kyu-Prüfungen abgenommen.
Den technischen Teil  haben alle bravorös bestanden. Die Theorie war für wenige ein Hindernis. Letzlich dürfen aber alle angetretenen Prüflinge den neuen Kyu-Grad tragen.


Vereinabschluss:

Am 19.6.2009 wurde mit einem Vereinsturnier der Abschluss dieses Jahres gefeiert. Viele Angehörige haben sich von den Kenntnissen ihrer Sprößlinge überzeugt. Die Kinder haben mit Ehrgeiz und Eifer gekämpft. Leider waren nur wenige Judoka anwesend und deshalb war es für die Turnierleitung sehr schwer, eine Gruppeneinteilung zu treffen. Leider konnten die Gruppen nicht 'gerecht' eingeteilt werden. Trotzdem können ALLE mit den gezeigen Leistungen voll zufrieden und auch stolz sein, gegen übermächtige Gegner angetreten zu sein!

Als Trainer waren in diesem Vereinsjahr aktiv: Harald OMAN (1. Dan) - Hobbygruppe, Elisabeth AICHHOLZER (1. Kyu) - Fortgeschrittene, Sabrina GRUBER (1. Kyu) - Anfänger, Gerhard AICHHOLZER (1. Kyu) - Wettkämpfer
 
 


Vereinsjahr 2009 / 10

28 Aktive haben an den Trainings teilgenommen. Die Nachwuchstrainerin Elisabeth AICHHOLZER hat die Kinder und Jugendlichen wieder so motiviert, dass ALLE regelmäßig zu den Trainings gekommen sind und zum Schluss mit Bravour die Kyu-Prüfungen bestanden haben.

Der überaus strenge Prüfer Harald OMAN zollte allen Prüflingen ein hohes Lob an Können.

Leider hat niemand den Eifer gezeigt, an Wettkämpfen teilzunehmen.

Auch in der Hobbygruppe wurde regelmäßig trainiert.
 
 
 
  Vereinsjahr 2010 / 11

Dem JUDOTEAM BAD BLEIBERG gehörten in diesem Vereinsjahr 12 Kinder und Jugendliche an. Weiters 8 Erwachsene, wobei einzelne nur selten zum Training erschienen sind.

Die Kyu-Prüfungen wurden von Harald KOMAR, 1. DAN, abgenommen. Dabei konnte ein hohes Niveau festgestellt werden und alle haben die Prüfung bestanden.

Ein besonderer DANK gebührt dem Trainer Harald OMAN, der alle Trainingsheiten ohne Aufwandsentschädigung durchgeführt hat.
 
 
 
 
  Vereinsjahr 2011 / 12

Eine erfreuliche Steigerung der Vereinsmitglieder konnte bei den Anmeldungen zum Vereinsjahr verzeichnet werden. 20 Kinder und 13 Erwachsene haben sich angemeldet und das ganze Jahr aktiv teilgenommen.

Der Erfolg konnte bei den Kyu-Prüfungen festgestellt werden. Erstmals wurde von den Prüfern festgestellt, dass die Anforderungen zu 100 % erfüllt wurden. Nur geringfügige Fehler gab es beim Tate shio-gatame. Bei den Fragen war jede Antwort richtig.

3 "Prüflinge" gab es auch bei den Erwachsenen. Auch hier war das Niveau außerordentlich hoch. Marie GOTSCHIER hat den 2./3. Kyu, Luise STAUDER und Eric GOTSCHIER den 3. Kyu erfolgreich bestanden.

Die Kyu-Prüfungen wurden von Harald KOMAR, 1. DAN, und Harald OMAN, 1. Dan, abgenommen.

Die Altersstruktur bei den Kindern beträgt durchschnittlich 8 1/2 Jahre, 10 Mädchen und 10 Burschen.

Die Übungsleiter Harald KOMAR, Harald OMAN, Gerhard und Elisabeth AICHHOLZER haben in diesem Jahr insgesamt 131 offizielle Stunden auf der Matte verbracht.

In diesem Vereinsjahr hatte das JT BAD BLEIBERG aufgrund der gelösten Jahresmarken im Jahr 2011 keinen Sitz und Stimme im Kärntner Judolandesverband. Schade, weil wir sehr wohl den Mitgliedsbeitrag dorthin übermittelt haben. Die Statuten schreiben aber etwas anderes vor!
 
 
 
  Vereinsjahr 2012 / 13

28 Aktive haben an den Trainingseinheiten über das ganze Jahr teilgenommen (16 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren).

ALLE waren wieder mit Begeisterung dabei. Erfreulich ist auch, dass Eric und Marie GOTSCHIER den 1. Kyu erfolgreich bestanden haben und sich in Zukunft auf den Schwarzgurt vorbereiten können. Aber auch alle anderen Aktiven haben die Kyu-Prüfungen erfolgreich abgelegt.

Die Kyu-Prüfungen wurden wieder von Harald KOMAR, 1. DAN, und Harald OMAN, 1. Dan, abgenommen.

Die Trainingseinheiten wurden immer von 2 Übungsleitern (Harald KOMAR, Harald OMAN, Lisa KOMAR, Daniela MIEHLE, Gerhard und Elisabeth AICHHOLZER) durchgeführt.

Leider mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass der Kärntner Judolandesverband den Mitgliedsbeitrag sehr stark angehoben hat. Aber auch die sonstigen Kosten (Saalmiete, Versicherung, usw) sind angestiegen und die Förderungen sind gleichgeblieben. Deshalb ein besonderer DANK an die Zahler der Kursbeiträge und das Entgegenkommen der Übungsleiter.
 
 
 
 
  Vereinsjahr 2013/14

35 Aktive haben an den Trainingseinheiten über das ganze Jahr teilgenommen (27 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren).

Die Trainingseinheiten wurden in diesem Vereinsjahr Montag (2 Gruppen) und am Donnerstag (1 Gruppe) durchgeführt. Auffallend war, dass nur wenige Judokas unentschuldigt abwesend waren. Alle haben mit Begeisterung mitgetan. Der Lohn war wieder einmal der erreichte Gürtel.

weiß-gelb:    13 Kinder
orange:          8 Kinder
orange/grün:   3 Jugendliche/Kinder
grün:             1 Jugendliche

Die Kyu-Prüfungen wurden von Harald KOMAR abgenommen.

Alle Übungsleiter (Gerhard und Elisabeth AICHHOLZER, Daniela MIEHLE, Harald OMAN, Lisa und Harald KOMAR) haben die Trainingseinheiten, Werbemaßnahmen und alle sonstigen anfallenden Arbeiten erledigt.

17 % der Gesamtkinder aus der Volksschule und Neuen Mittelschule haben in diesem Vereinsjahr aktiv dem Judoteam Bad Bleiberg angehört. Ein Kärntner Spitzenwert, der nur gemeinsam gelingt. Deshalb ein besonderes DANKESCHÖN allen FÖRDERERN ihrer Kinder. Nur durch eure Unterstützung ist es uns möglich, weiterhin den Judosport in der Gemeinde Bad Bleiberg anzubieten. 
 
 
 
  Vereinsjahr 2014/15  
 
  Diesmal ein etwas ruhigeres Vereinsjahr. Immerhin haben insgesamt 31 Aktive an den Trainingseinheiten teilgenommen.

Aufgefallen ist, dass  bei den Gürtelprüfungen
alle nicht nur die geforderten Techniken, sondern auch die Theorie, beherrscht haben. Die Prüfer Harald OMAN und Harald KOMAR waren begeistert.

Die Trainingseinheiten wurden von Daniela MIEHLE, Gerhard AICHHOLZER und Harald KOMAR durchgeführt.



 
    Vereinsjahr 2015/16

Am 31.12.2015 wurde im Verein ein neuer Weg eingeleitet. Der Verein wurde beim Österreichischen- und Kärntner Judolandesverband abgemeldet.
Trotzdem bleibt der Verein JUDOTEAM BAD BLEIBERG mit kleinen Änderungen als selbständiger Verein bestehen.

Für die Wettkämpfer und die Gürtelprüfungen haben wir die Möglichkeit geschaffen, eine Anmeldung über das JUDOTEAM SEMERING zu erreichen. Nur so ist es für unseren kleinen Mitgliederverein möglich, die unserer Meinung nach weit überhöhten finanziellen Forderungen des Landesverbandes, auszugleichen. Dadurch braucht es zu keiner Erhöhung der Kurs- und Mitgliedsbeiträge kommen.

2000 haben wir "Alte" uns vom Judoteam Wertschach (heute Semering) zuerst nach Hermagor und dann nach Bad Bleiberg erweitert und Vereine gegründet. Aus finanziellen und auch freundschaftlichen Gründen sind wir ab 1.1.2016 wieder "GEMEINSAM"!

Es gibt noch eine Neuerung! Verhandlungen über mehrere Monate haben Anfang des Jahres 2016 zu einem Ergebnis geführt. Wir haben uns mit dem JUDOTEAM BAD BLEIBERG als selbständige Sektion dem Bleiberger Sportverein - BSV - angeschlossen. Ein besonderer Dank dem Vizebürgermeister und Obmann des BSV, Dipl.-Ing. Thomas MICHENTHALER. Wir wurden in dieser großen Gemeinschaft herzlichst aufgenommen.

NEWS:
Kärntner Schülerturnier am 12.6.2016 in Feldkirchen:
Florentina MARTL und Marvin WERNER haben das erste Mal an einem Wettkampf teilgenommen und sich dabei tapfer geschlagen. Super Leistung - herzlichste Gratulation!!!
 

 
         
         
                     WERNER Marvin                                                                                      MARTL Florentina


Abschlussturnier am 24.6.2016 mit den Vereinen ASKÖ Semering Judo und Judoteam Hermagor in St. Georgen im Gailtal:
3.    BIDAJ-HAMZA Adelina        
3.    GRABMANN Dominique     
1.    HALBAUER Leoni            
1.    MARTL Florentina
2.    SCHUMI Alexander
1.    SCHUMI Dominik
2.    STEINACHER Katja
1.    STEINWENDER Amelie
2.    TALAS-TAMASSY Vanda

Erfreulich ist auch, dass alle die Gürtelprüfungen bestanden haben. Danke dem/den ÜbungsleiterInnen Daniela MIEHLE, Lisa und Harald KOMAR.

 
 
 
 
   
 
 
 

 

top
let's fight
 
Sponsor


 
 
   Copyright ©2009 Komar